Vom Büro für Rohrnetzanalysen zur Fichtner Unternehmensgruppe

2001 wurde das Büro für Rohrnetzanalysen durch Herrn Jürgen Ahrens mit dem Ziel gegründet, den Versorgungsunternehmen mit Hilfe der Software OptNet® eine technisch-monetäre Bewertung des Trinkwasserversorgungsnetzes zu ermöglichen.

Im Laufe der Zeit wurden für über 30 Versorgungsunternehmen Expertisen für die Medien Wasser, Gas und Strom erstellt. Viele Unternehmen haben auch eine OptNet®-Lizenz erworben und sind somit auch in der Lage, geänderte Bedingungen im Unternehmen zu simulieren und ihre Instandhaltungspläne zu aktualisieren.

Zum 01. September 2009 wurde das Büro für Rohrnetzanalysen als Verstärkung in die Fichtner-Gruppe integriert. Die Beratungsleistungen und die Lösung OptNet® erweitern sowohl das Portfolio der Öffnet externen Link in neuem FensterFichtner Water & Transportation GmbH, dem Kompetenzzentrum für nationale und internationale Wasser- und Transportprojekte, als auch der Öffnet externen Link in neuem FensterFichtner IT Consulting GmbH mit dem Schwerpunkt IT-Lösungen und -integration.

Die fachliche Bearbeitung wird durch das OptNet®-Team der Fichtner Water & Transportation GmbH in Berlin sowie der Fichtner IT Consulting GmbH für die Softwarelieferung und Datenübernahme durchgeführt.

1922 durch Martin Fichtner gegründet, entwickelte sich Fichtner seitdem von einem zunächst regional tätigen Ingenieurbüro zu Deutschlands größtem unabhängigen Planungs- und Beratungsunternehmen von internationalem Rang.

Die Fichtner-GruppeÖffnet externen Link in neuem Fenster, mit ihren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, verfügt weltweit über mehr als 1.500 Mitarbeiter. Das Stammhaus in Stuttgart beschäftigt davon 500, vorwiegend erfahrene Ingenieure, Ökonomen und Unternehmensberater der verschiedensten Fachbereiche.

Innerhalb der Firmengruppe ist die Fichtner IT Consulting GmbHÖffnet externen Link in neuem Fenster das Kompetenzzentrum für IT-Beratung und IT-Lösungen auf nationaler und internationaler Ebene. Experten für Energie, Wasser/Abwasser, Transport & Verkehr und öffentliche Verwaltung unterstützen Sie mit technisch-wirtschaftlicher Beratung sowie bei der Auswahl, Entwicklung und Implementierung von Informationssystemen.

Wir bieten einen Baukasten an Beratungs- und Entwicklungsleistungen, von der IT-Strategie (Corporate Governance) über die Prozess- und Konsolidierungsberatung (ITIL) bis hin zur Umsetzung angepasster Lösungen. Eine integrierte Sicht auf Nutzeranforderungen, Wirtschaftlichkeit und zukunftsfähige Architekturen ist für uns dabei selbstverständlich.

Die Öffnet externen Link in neuem FensterFichtner Water & Transportation GmbH ist Teil der Fichtner-Gruppe Stuttgart und gilt als weltweit renommierte Ingenieurgesellschaft für Infrastrukturprojekte. Das Beratungsunternehmen kann auf einen 85-jährigen Erfahrungsprozess zurückgreifen und basiert auf einer Verschmelzung des Fachbereiches Siedlungswasserwirtschaft der Fichtner GmbH & Co. KG (Stuttgart) mit der Tochtergesellschaft Beller Consult GmbH (Freiburg). Mit der WTL Wassertechnik Leipzig GmbH verfügt die FWT über weitere Kompetenzen am Standort Leipzig.
Somit stehen Fachkompetenzen und Ressourcen zur Verfügung, wodurch auch komplexe und hoch spezialisierte Beratungs- und Planungsleistungen in angrenzenden Fachgebieten bearbeitet werden können.

Unser gemeinsames Ziel ist es, Geschäftsprozesse aktiv zu gestalten und gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern Wege zu erfolgreichen Lösungen zu suchen und umzusetzen. Durch die enge Verbindung von IT-technischem, betriebswirtschaftlichem und Branchen-Know-how sind wir einzigartig, wenn es darum geht, in komplexen Projekten, einfache und effiziente Lösungen zu finden.

Wir entwickeln Lösungen, die den individuellen Anforderungen unserer Kunden entsprechen!